Archiv für Juni 2009

Nachtrag zur Kundgebung am 20. Juni 09

Am heutigen Samstag, 20. Juni 2009, fand am Hamburger Hauptbahnhof eine Kundgebung aus Solidarität mit den protestierenden Menschen im Iran statt. Dazu aufgerufen hatten Peyvand – Solidaritätskomitee der Freiheitsbewegungen im Iran, die Arbeiterkommunistische Partei Iran, das Solidaritätskomitee für die Arbeiter/innen im Iran und die Basisgruppe Antifaschismus Bremen. Die Kundgebung richtete sich ausdrücklich gegen die islamische Republik als ganze und nicht nur gegen die Fälschung der Präsidentenwahl zugunsten Ahmadinedschads. Es handelte sich um die Kundgebung der iranischen Linken, die sich damit eindeutig von einer weiteren heute stattfindenden, von Mousavi-Anhänger_Innen und persischen Nationalist_Innen organisierten Demonstration abgrenzen wollten. (mehr…)

Zerschlagt die islamische Republik Iran

Wir rufen alle AntifaschistInnen dazu auf am kommenden Samstag solidarisch zu handeln und sich an der Demonstration „Die Revolution denken, sich mit dem Widerstand der Menschen im Iran solidarisieren! Gegen Tugendterrorismus, Antisemitismus und Repression – zerschlagt die Islamische Republik!“ zu beteiligen.

Die Demonstration beginnt um 12:00 am Hamburger Hauptbahnhof (Steintorwall)

Den kompletten Aufruf und weitere Informtionen zur Situation im Iran gibt es auf dem Blog Cosmoproletarian Solidarity.